Plötzlich war ich allein

Ich hatte mich gerade hingelegt und düste so vor mich hin… :-)

Meine Herrschaft war plötzlich nicht mehr da.

Da musste ich …

Es kann doch nicht angehen, ich ganz alleine in meinem Revier? Nun lag es an mir, hier  für Ordnung zu sorgen… Nein doch nicht. Da ging die Tür.

Schließlich bekam ich mein Geschirr, ja ich glaub so heißt das komische Ding, angelegt, mein Herr nahm die Leine und Los ging es.

Nach unserer Rückkehr in mein Revier wurde alles noch einmal ganz anders.

Es wurde schon Dunkel und mir fielen erneut die Augen zu…

Nach einer Ewigkeit ging erneut die Tür und mein Rudel war da. Ich hatte geschlafen und nicht registriert, dass mein Herr erneut das Revier verlassen hatte.

In einer ruhigen Stunde …

Der gestrige Ausflug … und auch alle bisherigen …

Ich weiß nicht, wie soll ich es beschreiben …Ich frage mich oft, wie leben die anderen Rudel. Von vielen ist nichts oder nur wenig zu erfahren… Aber, wenn ich wie … mir vorstelle, dass ich mein Revier …

Wenn ich so … frage ich mich oft: „Warum beseitigen die anderen … nicht ihre Hinterlassenschaften?“

Schade

Zurück im Auto musste ich erst einmal verschnaufen. Der sich anschließende Spaziergang am Wasser war sehr entspannend aber …

hier waren zahlreiche fremde Rudel unterwegs, diese haben an allem und an alles ihre Botschaften hinterlassen. Interessant und sehr aufschlussreich…

Auch ich konnte an einigen sehr interessanten Stellen nicht an mich halten und musste meinen Kommentar dazu geben. Jedoch gefiel dieses meiner Herrschaft nicht, denn ich musste, in einigem Abstand warten, bis die … meine Anmerkungen beseitigt hatten. Ein erneutes kommentieren wurde mir untersagt … Schade.

 

Mein erster Zug

Gerade aus der Stadt zurück, muss ich hier meine neuen Eindrücke schildern.

Da wurde ich in Richtung eines Zaumes geführt und, was soll ich sagen: „kam da ein großes Ungetüm … so groß, so laut und Quietschen musste es auch noch … mir fuhr der Schrecken in die … Alles Drohen und … nützte nichts … dieses Ungetüm ließ sich nicht beeindrucken … es setzte seinen Vormarsch gegen meinen ausdrücklichen Protest … Schließlich der klügere gibt nach und ich verschwand … „

Wiese und Baden

Das Wetter … Sonne … kein Wind …  Temperatur 8 Grad …. Wasser 2 Grad

Der heutige Spaziergang ging auf die nahegelegene Wiese. Hier gibt es viele Wasserflächen. Ich durfte ohne Leine laufen. Na dann…

Ich los und erst einmal die erste …

Oh war das schön … ohne Leine … Frauchen und Herrchen mindestens 20m weg… dann in die nächste … nur leider waren die dann doch sehr schnell …

Und was nun folgte war nicht so schön… ich wurde angeleint … Schluss mit dem Freilauf …

Sie hatten jedoch eine Einsehen und ließen mir doch weiterhin meinen Freilauf, wenn auch nur noch im kurzen Umfeld.

Nach ca. einer Stunde ging es nach Hause … Aber es war sehr ….

Im Netz gefunden

Kurzmitteilung

Heute im Internet gefunden unter –> http://www.oldenglishbulldog.de/rasse.html <—

Fehler
rosafarbene Nasen und rosafarbene Haut um die Augen sind nicht erwünscht, stellen aber keinen Ausschluss dar.

Ich habe einen rosafarbenen Fleck auf der Nase… und nun ….

Die Olde English Bulldogge ist aufmerksam und immer bereit seinen Herrn zu verteidigen, wenn jemand ihn oder seine Familie bedroht.

 

Der Hof und jetzt mit Zaun

Irgendetwas geht auf dem Hof vor sich. Ich kann noch nichts erkennen…

Dann … die Tür geht auf und ich kann ohne Geschirr und Leine auf den Hof.

Jedoch was ist das?

Ich komme einfach nicht mehr an den Teich. Da ist etwas im Wege.

Meine Nase … das haben die Herrschaften hier hinterlassen…

Jetzt erst mal testen wie weit das Ding hier geht.

Nachtrag

Was ich Gesten nicht mitbekommen habe ist, dass die Herrschaft auf unserem Ausflug noch eine lange Leine eingekauften. Wenn es jetzt vor die Tür geht, bekomme ich immer dieses Geschirr um und daran wird noch eine lange Leine befestigt, ich glaube das Ding heißt: Schlappleine.

Aber bei diesem schönen Wetter ist mir das völlig gleich…

Über die Verpflegung kann ich bisher nicht klagen. Es schmeckt wie vorher…

Jeden Tag gibt es etwas Neues…

Zu gegebener Zeit werde ich weiter Einzelheiten bekannt geben.